Geldspenden

bzw. Förderbeiträge

 

Unsere Wildtiere brauchen Ihre Hilfe! Sie können uns helfen, damit wir mehr Tieren helfen können! Es warten noch viele kleine Patienten in einer rauen Wildbahn auf Rettung und unser Einkommen ist sehr begrenzt!

 

Wenn Sie unsere Hilfemaßnahmen mit einem regelmäßigen Förderbeitrag oder auch mit einer einmaligen Zahlung unterstützen möchten, können Sie dies tun, indem Sie den von Ihnen gewählten Betrag entweder auf das unten genannte Spendenkonto überweisen oder aber in bar bei der Tierarztpraxis am Hauptsmoorwald in der Seehofstr. 45 in Bamberg (während der allgemeinen Sprechstunden) abgeben und dazu sagen, dass es ein Förderbeitrag für die Tierarztrechung der Wildtierhilfe Bamberg - Forchheim ist. Unser Tierarzt kann den Geldbetrag dann als Gutschrift für die nächsten Tierarztbesuche verbuchen. So können Sie sicher sein, dass das Geld wirklich zu 100 % für Wildtiere in Not verwendet wird. Wir arbeiten rein ehrenamtlich. Es entstehen keinerlei Verwaltungskosten. Alles kommt also voll und ganz den Tieren zugute.

Kontoinhaber: Wicht Wildtierhilfe

Kontonummer: 100063991 Bankleitzahl: 770 601 00 bei der VR Bank Bamberg

BIC: GENODEF 1BA2

IBAN: DE60 7706 0100 0100 0639 91  .

 

Wir danken jedem, der unsere Arbeit finanziell unterstützt. Gerade die Tierarzt- und Futtermittel-Rechnungen wachsen oft schneller, als man denkt. Sie können hier einen Beitrag dazu leisten, dass unsere tatkräftige Hilfe weiterhin möglich bleibt.


 


Rechtliches:

Die Geldspende ist gemäß § 516 Abs. 1 BGB eine Schenkung. Eine Schenkung ist eine Zuwendung ohne Gegenleistung. Jeder darf schenken, jeder darf ein Geschenk annehmen. Dafür bedarf es nicht eines Vereins. Sie dürfen jeden anderen Menschen oder jede Institution unterstützen und Geld für bestimmte Zwecke und Ziele geben. Es ist Ihr freier Wille, wem Sie helfen möchten. Es gibt aber Freibetragsgrenzen. Bei Nichtverwandten liegt der Schenkungssteuerfreibetrag im Jahr 2013 bei 20.000,00 Euro.

 

Achtung, wir sind eine Privatinitiative, kein e. V.!

Wir sind nicht berechtigt, Spendenquittungen auszustellen. Wenn Sie dennoch unsere Arbeit für die Tiere unterstützen möchten, sind wir Ihnen umso mehr dankbar. Uneigennützig helfen ist die ehrenwerteste Form der Hilfe.  smileyheart

Wir investieren jedes Monat hohe Beträge vom eigenen Einkommen, und haben leider auch keinerlei Abschreibemöglichkeit für unsere Ausgaben für die Tiere. Das Gesetz sieht dies bedauerlicherweise nicht vor.

 

ACHTUNG: GANZ NEU! Sie können nun auch an den Tierschutzverein Bamberg gegen Spendenquittung spenden, es muss aber der Verwendungszweck "zweckgebundene Spende Wildtiere" angegeben sein! Das Tierheim kann von den Spenden dann Futtermittel und Tierarztkosten finanzieren!

 

Die Bankverbindung des Tierschutzvereins Bamberg finden Sie auf dessen Homepage!